Kooperationsprojekte ZIM-KOOP

ZIM Projektform Kooperation mit anderen Unternehmen, Hochschulen oder Forschungseinrichtungen.
ZIM Kooperationsprojekte

Was wird im Rahmen von ZIM gefördert?

Gefördert werden sog. Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne eine Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen.

Mögliche ZIM Projektformen im Rahmen von Kooperationsprojekten.

Im Rahmen von sog. ZIM Projekten in Form von Kooperationen sind unterschiedliche Konstellation, je nach tatsächlichem Bedarf Ihres konkreten Vorhabens möglich. So unterscheidet man in:

  • Kooperationsprojekte von mindestens zwei beteiligten Unternehmen

          oder

  • Koopertionsprojekte von mindestens einem Unternehmen (KMU) und mindestens einer Forschungseinrichtung.

Wir prüfen kostenlos ob die Anforderungen an die Kooperationspartner erfüllt werden.

Wir prüfen im Vorfeld gerne in einem persönlichen Gespräch, welche Kooperationspartner von Ihnen geplant sind und welche Anforderungen an die jeweiligen Kooperationspartner von Seiten ZIM gestellt werden, denn Kooperationen haben im Sinne der ZIM-Richtlinie eine andere Bedeutung und stellen andere Anforderungen an echte Kooperationspartner.

Konkret prüfen wir kostenlos, ob Sie die Innovationshürde meistern.

Wir zeigen Ihnen gerne auf was alles den Charakter von Innovation im Sinne des ZIM-Antrages erfüllt. Sie werden Staunen was Sie in der  Vergangenheit an finanziellen Zu-schüssen versäumt haben, da neben der klassischen  Produktneuentwicklung auch sog. Verbesserungs- (Beseitigung von Nachteilen) und Anpassungsinnovationen ( kundenspezi-fische Erweiterungen) greifen.

 

 

Wir machen Ihre Forschungs- und Entwicklungskosten bezahlbar!